Sportwetten Österreich und der Silvesterlauf in Essen

Jährlich findet der Silvesterlauf in Essen statt. Dabei handelt es sich schon fast um ein historisches Event, das zumindest von einer Menge Tradition geprägt ist und rund um das UNESCO-Welterbe geht.


Wo findet der Silvesterlauf statt?

Der Silvesterlauf findet jedes Jahr in Essen statt. Und zwar wird der Lauf traditionell auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein veranstaltet. Start und auch Ziel befinden sich auf dem Gelände, direkt vor Halle 12. Dort müssen sich alle Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Lauf einfinden und werden später auch hier die Zielgerade erreichen.

Umkleideräume für alle Teilnehmer werden in Halle 5 eingerichtet. Später, nach dem Lauf, wird dort auch die Siegerehrung stattfinden. Auf der offiziellen Webseite haben Sie auch die Möglichkeit einen Lageplan einzusehen.


Wer kann sich für den Lauf anmelden?

Jeder Interessierte hat die Möglichkeit sich für den Lauf anzumelden. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist rechtzeitig mit dem Zollverein bzw. dem Team-Essen 99 e.V. in Kontakt zu treten und Ihre Anmeldung einzureichen.

Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen Sie ein Startgeld zahlen. Für Schüler beträgt dieses Startgeld 3 Euro (außer für den 5km und 10km Lauf der Schüler & Jugend, da sind es 5 Euro). Als Erwachsene müssen Sie 10 Euro Startgebühr hinterlegen und können sich für weitere 2 Euro später auch die Ergebnislisten senden lassen.

Auch kleine Kinder haben die Möglichkeit am Lauf teilzunehmen. Aber auch hier ist eine Anmeldung erforderlich und es wird ebenfalls ein Startgeld verlangt, dieses beträgt 2 Euro.


Wie läuft der Silvesterlauf ab?

Am 31.12. finden sich alle Teilnehmer auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein entsprechend vor Halle 12 ein. Sollten Sie sich noch umziehen müssen, dann können Sie das in Halle 5 tun, allerdings empfehlen wir Ihnen bereits in Laufkleidung anzureisen. Das erspart Ihnen Zeit und Sie müssen keine Gebühr für die Unterbringung Ihrer Garderobe zahlen.

Um 10Uhr beginnt der Lauf für alle Läufer, die sich rechtzeitig angemeldet haben (Achtung! In der Regel sind die Startplätze innerhalb kurzer Zeit ausgebucht). Im Charme der Ruhrgebietskulisse starten alle Teilnehmer auf dem Gelände und werden sich zum Ziel auch wieder hier einfinden.

Während und nach dem Lauf haben auch alle Besucher die Möglichkeit kleine Snacks zu erwerben. Dafür werden auf dem Gelände kleine Imbiss-Stände aufgebaut.

Nach dem Lauf finden direkt auch die Siegerehrung statt. Diese wird ebenfalls in Halle 5 ausgetragen, wo sich nach der Veranstaltung unbedingt nochmal alle Teilnehmer einfinden sollten. Zum Abschluss des Events erhalten alle Läufer eine Urkunde. Die Sieger werden zusätzlich mit Ehrenpreisen ausgezeichnet.

Wer nicht an der Siegerehrung teilnehmen kann, kann sich die Ergebnisliste später zuschicken lassen.


Was haben Sportwetten Österreich mit dem Lauf zu tun?

Um den Silvesterlauf noch attraktiver zu machen, ist schon seit langer Zeit ein Wettprogramm geplant. Mit diesem Programm soll es allen Zuschauern und Besuchern ermöglicht werden Wetten auf die persönlichen Favoriten zu platzieren. Das bedeutet, dass auch unsportliche Interessenten die Möglichkeit bekommen teilzunehmen.

Sportwetten in Österreich sind sehr beliebt, aber auch wir Deutschen haben einiges zu bieten, wenn es um Wetten geht. Deswegen haben wir uns überlegt, dass wir Sportwetten noch viel intensiver in unseren Alltag integrieren sollten.

Von den Österreichern können wir noch einiges lernen, denn schließlich kommen die bekannten Anbieter Tipico oder Tipbet aus dem Nachbarland. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir in Deutschland nicht auch einiges an Wettkultur zu bieten haben.

Online haben Sie die Möglichkeit eine ganze Reihe Buchmacher zu finden, bei denen Sie verschiedene Wetten platzieren können. Allzu schade ist es, dass man dabei meistens nur für große Turniere wie der Fußball-Weltmeisterschaft Sportwetten platzieren kann.

Unser Ziel für die nächsten Jahre ist es ein Online Portal für Wetten für unseren Silvesterlauf ins Leben zu rufen. Auf diese Weise könnten alle Begeisterten im Internet ihre Favoriten wählen und wir hätten am Ende eines Laufes nicht nur die Gewinner aus den Läufen selbst. Wir wollen Sportwetten direkt zu uns nach Essen holen, nach dem Vorbild der großen österreichischen Buchmacher.

Menu